Birgit Hering, Eurythmistin Projekte  
 
Home
 
Eurythmie
 
Kurse &
Unterricht
 
Projekte
 
Theater
Bunte Büchse
 
Galerien
& Archiv
 
Presse
 
über mich
 
Kontakt
 
Links
 
Blog
 

CHACONNE. Zeit im Raum

Birgit Hering, Eurythmie

Kanahi Yamashita, Gitarre
 

Die Chaconne aus Bachs Partita II, d-moll für Violine Solo – 64 Variationen über ein Thema, lädt durch ihre Vielseitigkeit zu Bearbeitungen, Arrangements und Transkriptionen, wie sie auch Bach selbst oft vorgenommen hat, geradezu ein.

Eine Transkription ist eine Übertragung auf ein anderes Instrument, in unserem Fall auf die Gitarre, die durch ihr besonderes Wesen – ein ganzes Orchester auf kleinstem Raum – andere Klang-und Erlebnismöglichkeiten hinzufügt.

Die Musikerin, die Eurythmistin und das Publikum begeben sich, wie in einer Art Meditation, auf eine gemeinsame Reise, deren Anfang, verschiedene Stationen und Ende die Komposition der Chaconne bildet.

Die Pianistin Helene Grimaud sieht in der Chaconne einen „Tanz von Leben und Tod... sie gleicht der Architektur einer Kathedrale, die einzelnen Variationen sind wie Licht, das durch unterschiedlich getönte Glasfenster fällt...“

Die Zeit, die im Sinnlichen abläuft, ist nicht die Zeit, die Bach dem Stück gegeben hat. Eurythmische Bewegung, Musik und erhöhte Aufmerksamkeit ermöglichen, sich wie „in anderen Räumen“ zeitlos zu bewegen und dadurch das Bewusstsein für einen anderen Bereich der Wirklichkeit zu öffnen. Dieses Erlebnis, im Innenraum mit der Bewegung ins Offene zu leben, würden wir gerne teilen.

Die Chaconne ist „fertig“, sie bietet kein partielles Bild, sondern die ganze Welt hat Platz darin; Es ist ein umfassendes Bild mit großer Keimkraft nach innen.

Birgit Hering, seit den 80iger Jahren mit Eurythmieprojekten aller Art und Unterricht beschäftigt, lebt und arbeitet in Berlin.

Kanahi Yamashita, seit ihrer Kindheit mit der Gitarre vertraut und weltweit unterwegs mit dem Kazuhito Yamashita Family Quintett, Gewinnerin verschiedener Preise und Stipendien, lebt, arbeitet und studiert heute in Berlin. www.kanahi.de

Katja Nestle: Kostüm

Julian Hoffmann: Lichtkonzept

Conny Fischer: Fotos

Wir danken allen Freunden, die uns auf diesem Weg
begleitet haben und uns weiterhin unterstützen.


Aufführungen 2020 - 2021

Im Rahmen von:

LANGEN NACHT DER EURYTMIE

Rudolf Steiner Haus
Bernadottestraße 90/92, 14195 Berlin-Dahlem
Samstag 31. Oktober 2020

Siehe Details

MIMAGES - 2. Eurythmie Festival Den Haag
Bach bewegt > zeitlos > zeitgenössisch
13. - 15. November 2020

Siehe www.quovadis-impresariat.eu

Verschoben (Covid19)

1. DELPHI - Eurythmie Festival Hamburg
29. - 31. Januar 2021

www.delphi-showpalast.de


ERNST REEPMAKER, MA / Impresario
QUOVADIS EURYTHMIE IMPRESARIAT
Agentur und Diskurs

reepmaker@quovadis-impresariat.eu

www.quovadis-impresariat.eu

Chaconne - Zeit im Raum, Birgit Hering, Eurythmie, Kanahi Yamashita, Gitarre

Birgit Hering und Kanahi Yamashita

Fotos © Conny Fischer
 

Chaconne - Zeit im Raum, Birgit Hering, Eurythmie

Birgit Hering, Eurythmie
 

Birgit Hering, Eurythmie, Kanahi Yamashita, Gitarre

Birgit Hering, Eurythmie und Kanahi Yamashita, Gitarre
 

Birgit Hering und Kanahi Yamashita

Birgit Hering und Kanahi Yamashita
 
www.birgithering.de web design: Ursa Major